fetra® Spänewagen - Muldenkipper - Selbstkipper - Kippbehälter


 
 

fetra® Spänewagen - Muldenkipper - Selbstkipper - Kippbehälter

MULDENKIPPER

Mulde aus 2 mm starkem Stahlblech, Rand oben zweimal umgekantet, Schüttkante doppelt umgelegt, öldicht verschweißt. Rohrschiebebügel und Kippbügel.
Pulverbeschichtung RAL 5007

 



SELBSTKIPPER
Selbstkipper müssen zum Entleeren nicht angehoben werden. Die leere Mulde geht selbsttätig in die Beladestellung zurück. Robuste Schweißkonstruktion aus 3-mm-Stahlblech, Lackierung blau RAL 5007. Serienmäßig mit Staplertaschen, Abrollsicherung und Kippverriegelung, Gliederkette als Abrutsch- und Kippsicherung. Zugseil zur Kippauslösung vom Staplersitz aus. 

KIPPBEHÄLTER
Kippbehälter müssen zum Entleeren mit einem Stapler angehoben werden. Durch Absenken des Behälters auf den Boden wird die Mulde automatisch aufgerichtet und in die Beladestellung zurückgebracht. Robuste Schweißkonstruktion aus 2-mm-Stahlblech, dicht verschweißt, pulverbeschichtet blau RAL 5007. Serienmäßig mit Staplertaschen, Abrollsicherung und Kippverriegelung, Gliederkette als Abrutschsicherung. Zugseil zur Kippauslösung vom Staplersitz aus.